• 05743/9285192 (Achtung oft Störung)
  • Lebenspraxis_Spirit2L@live.de

Category ArchiveLebenspraxis Spirit2L

Eine lange Reise …

auch wenn wir unsere Praxis zur Zeit geschlossen haben, erreichen mich viele Fragen und auch Bitten um Kartenlegung oder eine schamanische Reise.

Heute habe ich mal wieder eine gemacht um eine Frage für jemanden und auch für mich selbst zu beantworten.

Wohin geht die Reise? war die Frage. Also eigentlich: Was wird nach Corona Epidemie sein?

Meine Spirits meinten aber gleich, ich soll es wie eine Reise betrachten. Und es fuhr ein Reisebus, mit der Aufschrift Corona vor …

Auch wenn du es – eigentlich – nicht möchtest…. Steig ein ….

Sieh es als eine Reise in ein – für viele- unentdecktes Land. Zu dir selbst. Du hast sogar die Möglichkeiten zu bestimmen wohin die Reise geht … aber du kannst während der Fahrt nicht aussteigen. Genauer gesagt kannst du es versuchen, aber es tut nicht gut aus einem fahrenden Bus zu springen. (Geister haben Humor)

Was ist dein Gedanken in Bezug auf die Krise Was nimmst du als Gepäck mit? Welche Sorgen und Ängste trägst du in dir?

Sieh es als Möglichkeit dir dein Gepäck anzuschauen und auszusortieren, ob die Dinge für dich wirklich nötig sind.

Möchtest du einfach „überleben“? Bedeutet das vielleicht, das dein bisheriges Leben auch nur ein „Überleben“ war?

Bist du auf einem langen harten Kampf eingestellt und legst Vorräte an und verschanzt dich für die kommende Zeit zuhause? War das Leben schon immer ein Kampf für dich?

Möchtest du am liebsten aus allem aussteige, raus aus der Gesellschaft und dem was sie verursacht hat? Du bist die Gesellschaft, auch wenn du dich vielleicht bis jetzt gerne außen vor gesehen hast.

Bist du in Vertrauen, das die geistige Welt alles regeln wird. Das ist schön, aber ist es wirklich dein LebensMut oder gibst du nur die Verantwortung

Schaust du dir jede Politsendung an und glaubst das sie alles richtig machen. Wo ist dein Schöpfergeist, deine Eigenverantwortung im Leben?

Was sind deine Werte, du auf deiner Reise entwickeln möchtest? Möchtest du mehr Vertrauen, mehr Mut entwickeln oder mehr Gleichmut…

Was erkennst du im außen an dir vorüber ziehen? … Gesellschaft, Konsum, Solidarität, Familie, Globalisierung … du kannst einen völlig anderen Blickwinkel darauf einnehmen und erkennen was dir wirklich wichtig ist.

Mach zwischendrin Pause, es ist wichtig zur Ruhe zu kommen, Kraft tanken, für den beschwerlichen Weg zum Gipfel. Niemand sagt das es leicht ist, aber trotz allem werden die Blumen am Wegesrand blühen. Schau hin, ……

Schau genau, selten wirst du einen Weg gehen, der dir so hart und steinig vorkommt, aber so viele Wunder und Überraschungen birgt wie dieser.

Denk negativ

Ja, jede Krise hat etwas Gutes. Jede Krankheit trägt den Kern der Heilung in sich. Jede Störung versucht die Harmonie wieder herzustellen.

Genauso denke ich auch… und gerade deshalb nervt mich diese Welle an „Denk positiv“ im Moment ganz fürchterlich (mal ganz persönlich unter uns gesagt)

Von allen Seiten schwappen gut gemeinte Ratschläge für die Gesundheit und Mediation für die positive Regeneration auf mich zu.

  • Lass dich nicht runterziehen, Denk positiv
  • Richte dich zum Licht aus, lass das Dunkle hinter dir…
  • Bleib in der Liebe. Lass der Angst keine Chance..
  • Du musst jetzt dies, das und jenes machen ….. damit du positiv bleibst.

Ich würde euch tatsächlich das Gegenteil empfehlen! Schaut euch eure Ängste und Widerstände an!

So paradox wie es klingt, jetzt bringt die „Dunkelheit“ vieles zum Vorschein. Jetzt kommen die Schatten ans Licht.

Schau, wovor du wirklich Angst hast? Was ist wirklich wichtig für dich in deinem Leben?

Auch die Auseinandersetzung mit Krankheit und Tod kann dich näher zu dich selbst bringen. Verdränge es nicht, sondern lass die Angst zu.

Du kannst dich in dieser Zeit sehr gut selbst kennenlernen und beginnen das Leben ganz neu zu sehen. Nutze diese Zeit für dein persönliches Wachstum und lenk nicht mit „positiven Affirmationen“ ab um die Zeit irgendwie zu überstehen.

Überinformation

Noch nie war in unseren Gruppen bei FB oder WhatsApp so viel los wie jetzt. So einen intensiven Austausch über ein Thema, habe ich mir eigentlich oft gewünscht ….

Nun ist es mir aber langsam zu viel. Vor allem wenn ich sehe, das kein Austausch da ist, sondern nur ein Umherwerfen von Informationen. Ein Post jagt den nächsten, mit oft widersprüchlichen Fakten. Von denen einige Falschmeldungen sind und viele auch völlig unseriös oder nur schlecht recherchiert sind. Sie verunsichert zunehmen und schaffen eine diffuse – nicht greifbare – Angst bei vielen Menschen.

Ich lese selten was von den eigenen Ängsten und Schwierigkeiten, welches die veränderte Situation mit sich bringt. Womit wir uns gegenseitig unterstützen und helfen können…

Nein, da wird über die Mengen an Klopapier diskutiert und über die Politiker geschimpft…..

Ich frage mich: Tut dir das gut? Hilft dir das weiter?

Nö, nicht wirklich. Deshalb gehe ich für die nächsten 14 Tage in eine FB und WhatsApp Fasten-Pause. Das passt zudem wundervoll in die Zeitqualität.

Wovon könntest du dir jetzt eine Auszeit nehmen?

… …. ….

Positive Affirmationen..

…. hast du doch bestimmt auch schon mal ausprobiert

Und? Hat es geholfen?

Wenn es bei dir nichts verändert hat, dann frag dich mal, warum nicht?

Denn es funktioniert im Prinzip. Sehr gut sogar. Du praktizierst es jeden Tag. Meistens nicht mit dem Ergebniss was du dir – eigentlich – bewusst wünscht.

Denn es ist macht einen Unterschied, ob du nur mentale Affirmationen nutzt oder du von Affirmationen innerlich überzeugt bist.

Welche Überzeugungen sind in deinem Unterbewusstsein verankert? Wenn du mit Affirmationen gegen diese Überzeug arbeitest, können sie sich im schlimmsten Fall sogar verstärken.

„… ich habs doch gewusst, das es nicht funktioniert ….“ „… warum sollte es auch ausgerechnet bei mir funktionieren…“ so klar sind die meisten Überzeugungen leider nicht. Und doch stecken sie immer dahinter, wenn irgendwas nicht so läuft wie du es dir gewünscht hast. Sie funktionieren also einwandfrei.

Wünsche entstehen in einem bewussten Teil deines Gehirns. Muster lagern in einem unbewussten Teil, der automatisch anspringt sobald ein passender Trigger erscheint. Deswegen ist es so schwierig diese Muster ausfindig zu machen, aber es geht….

„Ich löse mein Muster, das mich daran hindert, zunehmend glücklich und erfolgreich zu sein…..“

Gerne helfe ich dir dabei …. dein Muster zu überschreiben und den Weg frei zu machen, für all die Wünsche die du noch hast…..

Zur Ruhe kommen

Im Außen werden wir zur Zeit – aufgrund der Corona Krise- immer mehr eingeschränkt. Alle Freizeiteinrichtungen müssen mit dem Erlass von Heute an für die nächsten Wochen schließen.

Was sollen wir jetzt nur mit unserer freien Zeit anfangen?

„…. wenn das Fitnessstudio auch zumacht, kann ich mich ja gleich umbringen …“ war gestern die Aussage einer Klientin. ….

Oh, je…. hören die Menschen sich selbst zu, wenn sie sowas sagen?

Warum ist es für viele Menschen, so schwer ohne Ablenkung von außen zu leben. Wobei das größte Medium hierfür ja noch online ist… was wäre bloß los wenn Fernsehen und Internet noch ausfallen würden?

Wir werden quasi dazu gezwungen zur Ruhe zu kommen, mit uns alleine auszukommen, zuhause – bei uns – zu bleiben und mit den Familien zusammen zu sein.

Das klingt doch eigentlich gut, warum haben so viele Menschen Angst davor?

Haben sie Angst vor dem Stress mit den Kindern?

Angst vor dem Streit mit dem Partner, dem Gespräch dem wir am liebsten aus dem Weg gehen würden?

Angst mit weniger Geld, also ohne überflüssigen Konsum auskommen zu müssen?

Da scheint ja eine ganz Menge zu sein, was einige Menschen zuhause gerne unter den Teppich kehren und jetzt haben sie berechtigte Angst, das alles hervorquillt. Das kann durchaus passieren.

Wir sind soziale Wesen und brauchen den Kontakt mit anderen Menschen das ist klar. Aber einen zufriedenstellende, tiefen Kontakt können wir nur herstellen, wenn wir selbst mit uns im reinen sind. Wenn wir wissen, wer wir sind, wie wir uns fühlen, was wir brauchen und was wir geben können.

Durch die Ablenkung von außen, gehen wir der Persönlichkeitsentwicklung gerne aus dem Weg. (Ja, durchaus auch durch spirituellen Veranstaltungen 😉 )

Ich denke diese Zeit wird, neben der wirtschaftlichen Krise, auch eine große soziale Herausforderung, die uns aber ein großes Stück weiter bringen wird, wenn wir uns darauf einlassen.

Wir werden wachsen …. und erwachen.

Das Glück liegt in dir

ist eine ziemlich abgedroschene Phrase.

Doch kommen die meisten Klienten tatsächlich mit dem Wunsch „einfach glücklich“ zu sein.

Sie wünschen sich Freude und Leichtigkeit in ihrem Leben, aber „… das Leben ist so schwer, meine Familie stresst mich, meine Arbeit macht mich krank, die Anderen verstehen mich nicht … „

Merkt ihr was?

Alles Überzeugungen die uns das Leben schwer machen. Diese Überzeugungen/diese Muster werden meistens in der Kindheit geprägt. Wir übernehmen sie von unseren Eltern und dem Umfeld.

Aber, lass uns herausfinden ob es wirklich so ist? damit können wir schon mal den bewussten Verstand beschäftigen.

Wirklichkeit ist das was wirkt. Wie steht es um deine Selbstwirksamkeit (psychologisch) ? um deine Schöpferkraft (Spirituell)?

Dann müssen wir nur noch unsere Instinkte beruhigen und unser Unterbewusstsein neu programmieren, also neue Muster erlernen.

Das ist gar nicht so schwer ….. und doch ist es nicht einfach. Es ist mit lernen und üben verbunden ….. denn wir müssen sie neu erlernen, wie Kinder …. und hast du darauf wirklich Lust?

Wenn du jetzt aus tiefsten Herzen „JA“ sagst, hast du den ersten Schritt zum Glücklichsein schon getan.

Wenn dem Ja, noch ein „aber“ folgt, haben wir noch ein wenig zu tun….

Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt …

Esoterische Physik

Alles ist hier….. und du und ich mittendrin.

Die Quantenphysik und das Nullpunktfeld klingen für manchen Esoteriker genauso abgefahren, wie das Konzept der Anderwelt und die Götter für einen Physiker. Und doch nähern sie sich immer weiter an.

Genauer gesagt, sie sind schon beide da, genau da an dem gleiche Punkt. Genau wie der ägyptischen Magier von vor 3000 Jahren. Nur sprechen sie unterschiedliche Sprachen – wie es der Turmbau von Babel hervor gebracht hat. Und keiner versteht einander.

Wir haben uns dem Gottesprinzip auch damals schon zu sehr genähert und wurden wieder in die Unwissenheit geworfen. Was nützt das Spiel denn, wenn es schon so schnell zu ende ist?

Doch wir sind wieder nahe dran. Immer mehr Menschen können sich mit einer Sprache verständigen, folgen den gleichen Idealen und streben nach dem Wissen, das uns Gottähnlich werden lässt. Wir erwachen …

Wir wollen verstehen, wie Schöpfung funktioniert. Dabei nutzen wir es schon, tagtäglich. ´Wir können es gar nicht verhindern. Wir erschaffen uns unsere Realität. Deine Gedanken/Überzeugungen schaffen dein Leben.
Das ist Magie….. oder „spirituell“ Materialisation.

Die Physik hilft uns die Naturgesetze der Schöpfung zu verstehen. Sie erklärt uns, das alles ein Zusammenspiel von winzigen Pünktchen (Atome) und wie daraus Materien entsteht.

Schau dir doch mal die Schöpfungsgeschichte an. Es ist einfach: „Gott spricht und es wird….“

Wir alle spielen das Spiel des Lebens… wie ein ComputerSpiel. Eine virutelle Welt und du kannst wählen: Welchen Charakter wählst du? Welche Spielfeld wählst du? Was ist dein Ziel?

Welches Level bist du?

Irgendwann werden wir in der Matrix erwachen ….

Die Realität ist eine Illusion. Wenn auch eine sehr hartnäckige. (Einstein)

Engel Hierarchie – die Dimensionen

In den esoterischen Gefilden tummeln sich viele merkwürdige Gestalten. Nicht nur auf der alltäglichen Ebene sondern auf allen anderen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, das auch Geistwesen an verschiedene Ebene gebunden sind… einige von euch würden sie vielleicht als Dimensionen bezeichnen.

Fundiertes Schamanisches Reisen ist übrigens eine gute Übung um diese Ebenen zu erkennen, zu unterscheiden und gezielt anreisen/öffnen zu können

Woher willst du sonst wissen, aus welcher Ebene du ein Wesen channelst oder woher du dein intuitives Wissen beziehst.

In den alten Büchern lesen wir z.B. über die Hierarchie von Engelwesen. Hierarchie ist zwar ein menschliches Konzept, und in Ermangelung von anderen Worten, können wir das gerne nutzen, aber viel besser würde der Begriff Schwingungsebenen passen.

In christlichen Überlieferungen lesen wir von 3 Hirachien und 9. Chören.

Erste (oberste) Hierarchie

  • Seraphim
  • Cherubim
  • Throne (lateinisch throni, griechisch thronoi)

Zweite Hierarchie

  • Herrschaften (lat. dominationes, gr. kyriotetes)
  • Mächte (lat. virtutes, gr. dynameis)
  • Gewalten (lat. potestates, gr. exusiai)

Dritte Hierarchie

  • Fürsten (lat. principatus, gr. archai)
  • Erzengel (lat. archangeli, gr. archangeloi)
  • Engel (lat. angeli, gr. angeloi)

Hier wurde also schon ganz klar verschiedene Ebenen mit Fähigkeiten und Aufgaben unterschieden. 1. Dimension 2.Dimension 3. Dimension … und „hopps“ da gibt es einen Sprung …. 😉

Wer immer das entwickelt hat, hatte damals schon Zugang zu einem Teil des universellen Wissens (nenne es Akasha oder wie immer du willst) und hat es in seiner Form beschrieben. In Ermangelung von Schriftverständnis blieb dieses Wissen nur wenigen Eingeweihten vorbehalten. Es wurde zur Esoterik, Wissen für einen inneren Kreis.

Heutzutage haben immer mehr Menschen dieses Zugang, doch leider wird das Wissen dadurch nicht klarer. Im Gegenteil, es wird zunehmend verwirrt und verwässert.

Wenn du eine gute Verbindung zu deinem Höheren Selbst in einer astralen Ebene hast (Welche Dimension könnte das nur sein?) , wirst du auch alle Informationen von dort bekommen.

Welche Verbindung hast du? Möchtest du mehr erfahren? …

Bewusst erwachen

Am letzten Sonntag hatten wir den charismatischen Niederländer Danny Vermeeren bei uns zu Gast. Mit einem Satsang zum Thema: Erwachen.

Es war anders als erwartet ….. viel BESSER!

Ich kenne Satsangs aus buddhistischer Sicht, die mit viel Geduld (Meditation) für die Zuhörer verbunden sind. Beim Satsang mit Danny haben wir auch meditiert, um unseren Geist für die Möglichkeiten zu öffnen, aber danach war es ein sehr intensiver Austausch und somit die Möglichkeit viele Sichtweisen und Erfahrungen kennen zu lernen.

Danny Vermeeren verbindet seine Erfahrungen, mit den Erkenntnissen von Neal Donald Walsch und Joe Dispenza (und auch „Matrix“ kann ein guter Lehrfilm sein)

Der Bewusstwerdung ist es egal, wo und wie du sie suchst – sie findet dich! Und wenn du es einmal erkannt hast, wirst du es nicht mehr los …

Möchtest du erfahren;
 Wo stehst du selbst auf diesen Weg? oder Was stehst dir im Weg? 

Was kannst du für dich tun? … oder … Was löst das Erwachen aus?

Wie du es in dein eigenes Leben integrieren kannst. … und … Wie du erwachten Menschen erkennen kannst, so dass du von ihrem Beispiel lernen kannst. 

Die Risiken und Gefahren, die dir entgegen kommen nach dem Aufwachen.

Was ist der Unterschied ist, zwischen Erwacht und Erleuchtet sein.

Dieses und mehr, ist Thema in einem Satsang mit Danny Vermeeren.

Die nächste Möglichkeit für dich, dieses zu erfahren:

Sonntag 19.April 2020 von 11 bis 16 Uhr

Anmeldung direkt bei Danny Vermeeren ist erforderlich!
Weil ich eine lange Anfahrt habe und es für dich auch blöd ist dahin zu fahren, wenn es dann doch nicht stattfindet, ist eine verbindliche online Anmeldung erforderlich.
Du kannst dich hier verbindlich anmelden; www.dannyvermeeren.nl/satsang
Du bekommst dann ein Anmelde Bestätigung mit allen notwendigen Informationen.
Mein Anreisekosten (91 Euro) verteilen wir über die Anzahl der Teilnehmer.
Weiter „arbeite“ ich auf Spende Basis. So passt das geldliche immer, dass was du es Wert findest und was vor dich möglich ist

Angebot des Monats: Der „HERZSTERN“

Diesen Monat biete ich euch eine Beratung mit dem System „DER HERZSTERN“ an.

Diese Methode von Johanna Tippkemper war um das 2012 sehr aktuell., geriet dann leider sehr schnell wieder in Vergessenheit.

Was diesem wundervollen System aber nicht gerecht wird. Die Entwicklung, der Aufstieg hört ja nicht auf. Wir sind noch mitten drin. Auch wenn die jüngere Generatione einen sehr natürlichen Umgang damit hat, finden wir in älteren Genrationen immer noch genügend Menschen die auf der Suche sind. Und gerade diese sollen den Jüngeren als Vorbild und Lehrer vorangehen.

Der Herzstern ist ein Leitstern für die persönliche spirituelle Entwicklung.

Möchtest du erfahren, wer du bist?

Mit welcher Aufgabe deine Seele auf diese Welt gekommen ist?

Und wer dich dabei unterstützt und begleitet?

In einer Herzstern-Session erfährst du das alles und wirst durch eine energetische Meditation mit Hilfe der aufgestiegenen Meister auf deine Aufgabe eingestimmt.

Es ist ein unglaublich hilfreiches Manual zur Anbindung an deine Ursprungsfequenz.

Eine öffnende Herzstern Session dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden inclusive deiner persönlichen Mediation und Affirmationen.

Normalpreis 80.-€ jetzt im April zum frisch gewaschenen Frühlingspreis von nur 60.-€

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung