• 05743/9285192
  • Lebenspraxis_Spirit2L@live.de

Zauberhaus

Lust und Lust beim Landleben

Nach langer Suche hat uns vor einigen Jahren ein Haus gefunden. Ich muss es wirklich so formulieren. Denn eigentlich wollte ich es gar nicht.

Nachdem wir in unserer Stadtpraxis im Industriegebiet an unsere Grenzen kamen, was die schamanischen Arbeit in der Natur ausmacht, haben wir uns auf die Suche nach einem Haus auf dem Land gemacht.

Unser Traum war ein alter Hof, hübsches Fachwerk und viel Platz, drin und drum rum. Möglichst ohne Nachbarn, aber gut erreichbar.
Da ich kein Auto habe sollte es auch nicht ganz abseits liegen.

Das Problem war … die Objekte waren halt alt, hatte marodes Fachwerk oder war völlig kaputt renoviert und räumlich unbrauchbar. Oder es was gut restauriert und überschritt unsere finanziellen Möglichkeiten. Wir hatten einige Häuser gefunden, die auch Mitbewerber hatten, die schneller waren oder fehlende Baugenehmigungen und auch keine Gewerbeerlaubnis machten uns mehrmals einen Strich durch die Planung.

Aber da war da noch „das Haus“, auf das uns eine Bekannte aufmerksam machte. 70ziger Jahre Bau, mit großem Grundstück am Naturschutz und Naherholungsgebiet in Espelkamp. Mal abgesehen davon das ich nie nach Espelkamp wollte, war das auch was völlig anderes als ein schnuckeliges Fachwerkhaus. Zumal es völlig ungepflegt und mit Stacheldraht umzäunt war, als wir es das erste Mal sahen. Eine riesige klotzige Scheune mit ein wenig Haus dran. Ich wollte es nicht….

Natürlich haben wir auch alle spirituellen Möglichkeiten genutzt, die Engel gebeten, Wünsche ans Universum geschickt, schamanisch gereist … und immer kam die Antwort: „Es ist schon da!“

Wo denn?… doch nicht etwa? Ne, will ich nicht. Da muss es doch noch was anderes geben….

Zwei Jahre wartete es geduldig darauf, bis wir endlich „Ja“ sagten. Und nun ist es gut, so wie es ist. Im Nachhinein muss ich sagen, das es 8 von 10 Punkten unserer Wunschliste voll erfüllt. Das Haus liegt gut erreichbar, keine direkten Nachbarn, hat eine gute Substanz, viel Platz in der Scheune, einen Stall und Weidefläche, einen Bach am Ende des Grundstückes und der Wald und ein See liegen direkt gegenüber.

Mehr geht nicht ….. Danke liebes Universum, für deine Geduld, wenn ich manchmal Zeit brauche es zu erkennen und zu verstehen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung